Lehrbrief 3

Lehrbrief Nr. 3

Handelsansatz für Trader

Man liest oft, dass Trader sich treffen auf Messen, Clubs, Foren und dergleichen und sich ihre Erfahrungen austauschen.

Ich frag einfach mal salopp, weshalb?

Die Erfahrungen, die ein Trader durchmacht, sind doch alle gleich. Ich höre es jedenfalls von meinen Schülern, wenn Sie mit „verbranntem“ Kapital bei mir anklopfen.

Ich sage Ihnen hier eindringlich, es gibt nur einen Lehrmeister und das ist die eigene Erfahrung. Es führt kein Weg daran vorbei. Es gibt auch keine Abkürzung. Es ist der einzige Lehrmeister den Sie im Trading haben und dafür gibt es keinen Ersatz.

Meine Aufgabe mit den Lehrbriefen verstehe ich darin, Ihnen zu zeigen, wie Sie den ewigen Lernprozess im Trading angehen.

Der Mensch ist von Natur aus stur und wir sind dazu geneigt immer wieder die gleichen Fehler zu machen. Damit sind sie nicht allein. Rückschläge sind unvermeidlich und ich werde sie akzeptieren, aber ich muss meine Lehren daraus ziehen.

Das Geheimnis dabei ist, zu lernen, auf die Märkte zu hören und ihnen nicht den eigenen Willen aufzuzwingen.

Sie werden kein erfolgreicher Trader werden, wenn sie nicht nach einer schlüssigen Methode vorgehen und eine bestimmte Strategie verfolgen.

In diesem Lehrbrief Nr. 3 zeige ich Ihnen weitere Strategien. Dem Grunde nach verfolgen sie den gleichen Ansatzpunkt wie die beiden vorhergehenden Lehrbriefe. Zuerst werden die Risiken minimiert und erst danach, also nach der Ermittlung und Steuerung dieser Risiken, gilt es, Gewinne zu maximieren.

Und damit sind Sie allein, Sie sitzen allein in ihrem Kämmerlein. Es ist keiner da, den Sie fragen können. Eine Antwort gibt Ihnen nur der Markt, die sie sofort verstehen werden, ohne Nachfragen oder fachsimpeln, wie Eingangs erwähnt. Der Markt sagt Ihnen, ob Ihre Entscheidung „richtig“ oder „falsch“ war. Dabei gibt es nur richtig oder falsch. Dazwischen ist nichts, vielleicht in einem Forum, aber im Markt nicht!

Preis: 98,00 Euro

 

Friedrich Dathe Trading-Coach

Leseprobe Lehrbrief 3

Lehrbrief Nr. 3 PWit PW)


Lehrbrief 3